MrPurple Development

Development, Games and more …

Folgendes Commanline Tool ist nötig um eine Windows 7 Student Version Bootbar zu machen:
oscdimg.exe


Man kopiert den Ornder “expandedSetup” der von der Heruntergeladenen “Win7-P-Retail-de-de-x64.exe” erstellt wird.

Syntax:
oscdimg -bPfadexpandedSetupbootetfsboot.com -h -lVolumenname -u2 PfadexpandedSetup PfadDateiname.iso

Pfad
= zum Ordner expandedSetup bzw. der gewünschte Speicherort für die ISO-Datei ( zwischen dem Parameter b und dem Pfad zur Datei etfsboot.com kein Leerzeichen!! ebenso zwischen l und der Volumenbezeichnung (Beispiel Win7ProX64De))
h = bezieht versteckte Dateien und Ordner ein, der Parameter
u2 =
Dateisystem für das Image UDF .
Liste der Befehle bei Microsoft
Beispielbefehl: oscdimg -bD:expandedSetupbootetfsboot.com -h -lWin7ProX64De -u2 D:expandedSetup D:Win7.iso

November 4th, 2009

Posted In: Uncategorized

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.